Jing
 
Sie ist durch eine Verfeinerungs- oder Distillations-Prozeß gewonnen: es ist eine Essenz, die aus einem gröberen Grundmaterial extrahiert wurde. Die Essenz Jing ist eine sehr wertvolle Substanz, die man schätzen und bewahrensollte.
 

Die Essenz wird unterteilt in:

  • Die„Vor-Himmels-Essenz“
  • Die„Nach-Himmels-Essenz“
  • Die Essenz (oderNieren-Essenz)

a) Vorgeburtliche Energie

Vor-Himmels-Essenz

Bei der Empfängnis findet eine Mischung der sexuellen Energie der Mann und Frau statt, um das zubilden was die Chinesen als „Vor-Himmels-Essenz“ des neu entstandenen Menschlichen Wesens bezeichnet.

 „Der Anfang des Menschen beginnt mit der Vorgeburtlichen Energie.
 
Die Vorgeburtliche Energie wird durch die Eltern vererbt.

Die Essenz ist in Quantität und Qualität „fixiert.

 
Diese Essenz nährt Embryo und Fötus während der Schwangerschaft und hängt von der Nahrung ab, die aus der Niere der Mutter gewonnen wird.
 
Die Vorhimmels-Essenz ist es, die den grundlegenden konstitutionellen Aufbau eines Menschen, seine Stärke und Vitalität bestimmt. Sie ist es, die jedes Individuum einzigartig macht.

Nachdem die Vorhimmels-Essenz bei der Empfängnis von den Eltern geerbt wird, kann sie nur sehr schwierig im Laufe des Erwachsenenlebens beeinflusst werden.

Die beste Methode, die Vor-Himmels-Essenz zu erweitern ist das Streben nach Gleichgewicht in den Aktivitäten des Lebens: Harmonie zwischen Arbeit und Ruhe, sexuelle Aktivität, ausgewogene Ernährung, Atem Übung und TAO, Tai chi, Qi Gong 

 
b) Nachgeburtliche Energie

Nach Himmels-Essenz

 
Der Magen und die Milz extrahieren aus der Nahrung und aus den Getränken die Nachgeburtliche Energie. Dieser Prozess setzt sofort nach der Geburt ein.

Wird genug Nachgeburtliche Energie gewonnen, muss nicht unnötigviel Vorgeburtliche Energie aus den Nieren nach oben geschickt werden.

 
Die Nachgeburtliche Energie ist praktisch eine Erweiterung der Vorgeburtlichen Energie.
Nach der Geburt beginnt der Säugling zu essen, zu trinken und zu atmen.
Seine Lunge, sein Magen und seine Milz beginnen zu arbeiten, um Qi aus Nahrung, Getränken und Luft herzustellen.
 

c) Die Essenz

Nieren-Essenz

Sie stammt aus der Vor- als auch aus der Nach-Himmels Essenz. Wie die Vor-Himmels Energie ist sie auch ein Erbenergie, die die Konstitution eines Menschen festlegt. Sie ist in der Niere gespeichert, da sie aber von flüssiger Form ist, zirkuliert sie in ganzen Körper, vor allem in den Acht Außerordentlichen Meridianen.

Die Nieren-Essenz bestimmt Wachstum Fortpflanzung, Entwicklung, sexuelle Reifung, Empfängnis und Schwangerschaft.
 
Der Jing
 
Aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin, ist der Rücken mit den Nieren verbunden, die die Lebensenergie Reserve (Jing) enthalten. Jing ist die Basisenergie für ein gesundes langes Leben.
Ein Mensch erhalt den Jing gleich bei der Zeugung, darum ruft die chinesische Tradition die zukünftigen Eltern auf, ihre eigene Energie ein Jahr vor der Zeugung zu kräftigen, damit das zukünftige Kind mit guten Reserven auf der Welt ankommt.
 
Der Jing ist eine begrenzte Energie Reserve, die gleich bei der Geburt zum Einsatz kommt. Es wird empfohlen, sie mit Vorsicht zu bewahren, um das Gesundheitspotential nicht zu beeinträchtigen.
 
Die Jing Menge würde nicht für ein ganzes Leben reichen, sodass er mit dem bekannten Qi erweitert wird. Wir bauen Qi auf mit der Nahrung, die wir aufnehmen und der Luft, die wir atmen.
 
Die Nieren, genauer die Nebennierendrüsen, enthalten den Jing und es ist von größter Bedeutung diesen Bereich schön intakt zu halten.
 
Schlafmangel, extremer Konsum von Alkohol, Kaffee, Zucker und Drogen, extreme Lebensumstände, Schocks, Unfälle, Körpereingriffe und vermehrte Geburten sind Faktoren, die die Jing Menge abbauen können. Wenn sie nicht richtig mit Qi erweitert ist, der verlorene Jing baut sich nicht mehr auf.
 
Es werden zum Beispiel für Mütter, die gerade entbunden haben, besondere Nieren stärkenden Speisen empfohlen, um Zahn- oder Haarausfall zu vermeiden, Symptome, die oft einige Monate nach der Entbindung auftreten.
 
In jedem Alter ist es möglich, seinen Gesundheitszustand mit einfachen und praktischen Mitteln zu stärken und zu stabilisieren. Man muss nur informiert und bereit sein, einige Lebensverhalten umzustellen. Das kostet nichts mehr und ist überall machbar.
 
Eine der besten Zeiten, um die Nierenenergie, die mit dem Rücken, den Knochen, dem Rückenmark, den Zähnen, den Haaren...verbunden ist der Winter. So wie der Frühling eine günstige Zeit ist, um die Leber zu bereinigen.
 
 

DÉSINTOXICATION FOIE

Paquet-coaching - Harmonisation du foie

La cure verte du printemps - plus

IntensivWorkshop am Samstag, den 18. Mai 2019

Versuche nicht immer, alles richtig machen zu wollen

von 14 bis 18 Uhr

Info hier