Energy Cooking and Life Coaching

 

„Die Ernährung  soll deine erste Medizin sein“ Hippocrates

 

Die Wirkung der Ernährung spielt eine viel größere Rolle als und bewusst ist.
Jeder Organismus funktioniert anders.
Ein Lebensmittel kann für eine Person positiv und stärkend wirken, das gleiche Lebensmittel für eine andere Person negativ und schwächend.
 
Auch ist es wichtig, die Lebensmittel der Jahreszeit, dem Beruf, dem Alter und dem Geschlecht anzupassen.
Ein Bauarbeiter braucht eine andere Ernährung als jemand, der den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt, um sich ausgeglichen und wohl zu fühlen.
 
Ich treffe immer wieder Menschen, die gerne abnehmen möchten, die aber „Diät resistent“ zu sein scheinen.
Oft leiden sie jahrelang, begleitet von verschiedenen Symptomen: Müdigkeit, Völlegefühl, schwachem Bindegewebe und Depression.
 
In meinem Kurs erfahren Sie, wie Ihre Ernährung ohne Frustration, aber mit Freude und neue Erkenntnisse umstellen können.

 


IntensivWorkshop am Sonntag, den 13. Oktober 2019

Deinen freien Willen im vollen Bewusstsein leben

von 10 bis 14 Uhr

Info hier


Nos symptômes et nos maladies en disent sur nos traumas

Lire article